Naturheilpraxis Johanna Pfüller - Übersicht über die Therapie

Welche Maßnahmen stehen bei  Krebserkrankungen als begleitendr Therapien zur Verfügung?

ALS BEGLEITENDE MAßNAHMEN BEI DER BEHANDLUNG VON KREBSERKRANKUNGEN STEHEN FOLGENDE THERAPIEN ZUR VERFÜGUNG:

  • Ernährungsberatung
  • Vitamin-C-Hochdosistherapie
  • Basen-Infusionen
  • Metallausleitung
  • Oxyvenierung
  • Misteltherapie
  • Mikroimmuntherapie
  • Organotherapie
  • Psychoonkologische Beratung
  • Entspannungsverfahren und Visualisieren nach Dr. C. Simonton

Hinweis:
Bei den in den vorliegenden Seiten vorgestellten Behandlungsmethoden handelt es sich um Therapieverfahren der Erfahrungsmedizin, die nicht zwingend zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne der Schulmedizin gehören. Von mir gemachte Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikationen vorgestellter Therapieverfahren beruhen auf eigenen Erkenntnissen und Erfahrungen der jeweiligen Therapierichtung.
Ich kann und darf keine Heilversprechen abgeben. Ich rate bei Krebserkrankungen grundsätzlich zur Beratung und Behandlung nach den anerkannten Leitlinien der konventionellen Medizin (Schulmedizin). Eine Behandlung von Tumorpatienten in meiner Praxis erfolgt lediglich als ergänzende Maßnahme der Komplementärmedizin. Ich spreche meinen Patienten grundsätzlich die primäre onkologische Behandlung durch Fachärzte / Kliniken als Empfehlung aus.