Heilpraktikerin Johanna Pfüller - Moderne Diagnostik der Ursachen Ihrer Beschwerden

Anamnese

Eine sorgfältig erhobene Anamnese ist für mich der goldene Schlüssel für den Beginn einer erfolgreichen und seriösen Therapieempfehlung. Dafür nehme ich mir entsprechend Zeit.
Bevor Sie zum Erstgespräch zu mir kommen, bekommen Sie einen ausführlichen Anamnesebogen zugesandt, welchen Sie mir ausgefüllt VOR dem Erstgespräch zukommen lassen. Damit kann ich mich möglichst detailliert auf das Anamnesegespräch vorbereiten und die Zeit für Sie möglichst effizient nutzen, um das Gesamtbild Ihrer Beschwerden und den Verlauf zu erörtern. Ebenso reichen Sie mir möglichst mit dem Anamnesebogen auch relevante Unterlagen von früheren Untersuchungsergebnissen ein.

Der Termin für die Erstanamnese dauert in etwa zwei Stunden. In dieser Zeitspanne sind das Anamnesegepräch mit aktueller Anamnese und dem Besprechen des Fragebogens, die körperliche Untersuchung und die Beratung zum möglichen Diagnostik-/ Behandlungsplan enthalten.